Ungleichheit und Stadt – Jahrestagung der Sektion Stadtforschung


    Donnerstag, 18.10.2018 (14.30 Uhr – 18.30 Uhr, Ort: Augasse 2-6, W 92, EG) 14:30 – 14:50     Ungleichheit und Stadt – interdisziplinäre Stadtforschung in Österreich (Raphaela Kogler und Alexander Hamedinger) 14:50 – 16:15     Ungleichheit und Stadt aus unterschiedlichen disziplinären Blickwinkeln „Soziologische Stadtforschung“ (Yuri Kazepov und Christoph Reinprecht) „Stadtplanung und ...

>> Mehr


Vorträge und Round Table: Transformation of Large Scale Housing


Im Rahmen seiner diesjährigen Summer School legt das interuniversitäre ResearchLab „New Social Housing“ (TU und Uni Wien) einen Schwerpunkt auf städtische Großwohnhausanlagen und den aktuellen Anforderungen, denen der Großwohnbau heute ausgesetzt ist. Vom 17. – 23. September arbeiten 26 NachwuchsforscherInnen gemeinsam mit einer international renommierten Faculty aus WissenschaftlerInnen aus den ...

>> Mehr


MASTERPROJEKT STADTERNEUERUNG „NAHTSTELLE WESTGÜRTEL“


Ziel des Masterprojektes ist die Entwicklung eines Handlungs- und Maßnahmekonzeptes (HuMK) für das Wiener Stadterneuerungszielgebiet Westgürtel. Ein HuMK ist ein strategisches Planungsinstrument, das in den Maßstabsebenen zwischen Bebauungs- und Flächenwidmungsplanung als Leitlinie zur strukturellen, räumlichen und gesellschaftlichen Entwicklung eingesetzt wird. In Deutschland ist dieses Instrument bewährt; das Masterprojekt setzt sich ...

>> Mehr


1998 – 2018: 20 Jahre ISRA… ein Anlass zum Feiern und Nachdenken über die Soziologie an der TU Wien


29./30.11.2018 in der Aula der alten WU, Augasse 2-6 Als das ISRA im Jahr 1998 seine Arbeit aufnahm, wurde in Politik, Planungspraxis und Wissenschaft intensiv über „nachhaltige“, „soziale“ und „partizipative “ Stadtentwicklung diskutiert, die EU und einige Mitgliedstaaten lancierten entsprechende Modellprojekte und in den Sozialwissenschaften zeichnete sich ein „spatial turn“ ...

>> Mehr