Ao.Univ.Prof. Mag. Dr.
Alexander Hamedinger

Interimistischer Fachbereichsleiter
Raumtheorie, Regulationstheorie, Stadtsoziologie, Urban Restructuring, Soziale Ungleichheit und Raum, Politische Ökonomie, Nachhaltigkeit, Action Research

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Dr. Alexander Hamedinger studierte Volkswirtschaftslehre an der WU Wien sowie Soziologie an der Universität Wien (nicht abgeschlossen). Seine Dissertation verfasste er am damaligen Institut für Raumplanung und Regionalentwicklung der WU Wien zum Thema „Raum, Struktur und Handlungen als Kategorien der Entwicklungstheorie“. Von 1996-1998 arbeitete er als Projektassistent an der WU Wien in den Forschungsfeldern „raumbezogene Governance und soziale Ungleichheit“. Er ist seit 1998 Universitätsassistent und seit 2014 Dozent an der TU Wien, Department für Raumplanung, Fachbereich Soziologie. Alexander Hamedinger ist zudem seit 2005 stellvertretender Leiter dieses Fachbereichs. Er ist Mitglied in europäischen Forschungs- und Planungsnetzwerken, die sich mit raumbezogener Forschung, Politik und Planung auseinandersetzen. Seit 2013 ist er Mitglied des ARL-Arbeitskreises „Planungstheorien“. Alexander Hamedinger ist Autor und Mitherausgeber zahlreicher Publikationen in den unten genannten Themenfelder seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit.

Lehre und Forschung

In der Lehre konzentriert sich Alexander Hamedinger auf die Themenfelder Siedlungssoziologie, Raumtheorien, Governance, Planungstheorien, Raumplanungspolitik sowie Methodologie und Forschungs- und Planungsdesign. Dabei geht es ihm in diesen Themenfeldern einerseits um die Vermittlung von theoretischen und methodischen Grundlagen für raumbezogene Forschung und Planung und andererseits um die Diskussion des Beitrages dieser Grundlagen für die Lösung planerischer und sozial-räumlicher Problemstellungen. In Forschung konzentriert er sich auf die Themenfelder urban/(city)regional governance, urban politics, Raum- und Planungstheorie, smarte Stadtentwicklung sowie soziale Ungleichheit und Armut in der Stadt. (link zur Publikationsdatenbank)

Forschungsprojekte (Auswahl)

Abgeschlossen

  • Städtestrategien gegen Armut und soziale Ausgrenzung (zusammen mit Jens S. Dangschat, Oliver Frey und Andrea Breitfuss)
  • Urban Redevelopment and Social Polarization in the City (an der WU Wien, Leitung: Andreas Novy)
  • Die Rolle von politischen Kulturen in der Öffentlichkeitsbeteiligung
  • European Metropolitan Governance
  • Promoting Action for Sustainability Through Indicators at the Local Level
  • Räumliche Entwicklungen in Österreichischen Stadtregionen: Handlungsbedarf und Steuerungsmöglichkeiten

Laufend

  • Agenda Stadtregionen in Österreich
  • Smart Governance von Klein- und Mittelstädten in Österreich
zurück